Seiteninhalt

Sonderseite: Schneebruch Heuberg

letzte Aktualisierung: 28.06.2019

Aktuell...

Bitte beachten:

  • Lösungen vor Ort - Holzlagerung um Böttingen:
    • Lagerung auf Wiesen: Auf den öffentlichen Schneebruchkarten sind mittlerweile auch Lagerplätze außerhalb Wald eingezeichnet, Nur die in der Karte eingezeichneten Flächen sind für die Lagerung von Holz zugelassen, bitte beachten:
      • Sparsam mit dem Platz umgehen!
      • Auf die richtige Wegseite achten, Karten genau anschauen!
      • Sorgsam und pfleglich mit den Flächen umgehen
      • Nach der Abfuhr den Lagerplatz von Restholz, rinde und Verschmutzung reinigen!
    • Pufferflächen: In etlichen Stellen werden Holzpuffer eingerichtet, diese Puffer dienen der Zwischenlagerung und dürfen von Privatwaldbesitzern nicht als Holzlagerplatz genutzt werden!
  • Wir arbeiten daran:
    • Lagerung entlang öffentlicher Straßen: Eine Lagerung entlang Straßen ist höchst problematisch! Die Lagerung muß mit einem Mindestabstand von 7,5 m erfolgen - so gesetzte Polter sind vom Holz-LKW aber nicht mehr zu erreichen. Näher an die Straße gesetzte Polter sind aus Haftungsgründen für den Eigentümer höchst riskant! Außerdem kann ein Aufladen auf den Holz-LKW bei fließendem Verkehr nur mit zwei Posten jeweils vor und hinter dem LKW erfolgen.
    • Wegen der Schneebruchbewälltigung sind folgende Straßen gesperrt:
      • Die Sperrung der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Renquishausen und Bärenthal ist bis zum 18.06.2019 zum Zweck der Schadholzaufbereitung und Verkehrssicherung verlängert!
      • Vom 01.07. bis 12.07. ist die Straße K5901 Aggenhausen, von der Abzweigung Birental bis zur Zufahrt Aggenhausen/Friedhof (von mahlstetten her) gesperrt! Umleitung erfolgt über Böttingen

Themen

 

Digitale Karten - Aufarbeitung Schneebruch

Karte Schneebruch - öffentliche GIS Anwendung
LRA Tuttlingen, GIS Gruppe 

Hier geht es zu den digitalen Karten, dort sind folgende Daten ersichtlich:

  • Schneebruch - Blöcke mit hohem Schadgrad

  • Flurstücke (zur Darstellung bitte stark vergrößern!)
  • LKW befahrbare Waldwege

  • Zentrale Holzlagerplätze

  • Demnächst: Wiesenlagerplätze

 

Autor: Holzverkaufsstelle Landkreis Tuttlingen