Seiteninhalt
21.11.2019

2019/13 Förderung - Aufarbeitungshilfe

Das Ministerium Landwirtschaft - Ernährung - Ländlicher Raum  teilte am 19.11.2019 über die Presse mit, dass Waldbesitzende, die durch

  • Schneebruch
  • Sturm
  • Trockenheit und
  • Borkenkäfer

im Jahr 2019 geschädigt wurden eine finanzielle Unterstützung erhalten können. Zuwendungsfähig sind - so das MLR - die Mehrausgaben für die Aufarbeitung und Räumung von Schadflächen. Für die Auszahlung gibt es Bagatellgrenzen, außerdem muss mit dem Antrag eine De-Minimis-Erklärung eingereciht werden. Als Frist für die Einreichung wird der 06.12.2019 genannt.

Alle Informationen erhalten Waldbesitzende auf den Seiten des Ministeriums (Info MLR). Dort steht auch das  Antragsformular zum Download zur Verfügung.

Autor/in: Holzverkaufsstelle Landkreis Tuttlingen